15. Stiftsweihnacht 2019: 13. - 15.12.2019

 

Handwerk und Kunst auf der Freiheit in Oberkaufungen

vom 13. – 15. Dezember 2019

 

Öffnungszeiten:

Freitag 16:00 – 20:00

Samstag 12:00 – 20:00

Sonntag 11:00 – 19:00

 

Die Stiftsweihnacht wurde 2005 erfunden. Idee war es, in der historischen Kulisse des Stiftshofs einen Weihnachtsmarkt mit besonderen Ansprüchen und einzigartigem Ambiente zu etablieren, dessen Erlös zugleich noch Mittel für die Renovierung der Stiftskirche schaffen sollte. Inzwischen hat sie sich vom Geheimtipp zum Publikumsmagnet weit über die Grenzen Kaufungens hinweg entwickelt.

 

Deutschlandweit reisen Kunsthandwerker an, um ihre hochwertigen und ausgefallenen Produkte zu präsentieren. Filzer und Holzkünstler, Maler, Kerzenzieher und Seifenmacher, Goldschmiedekunst, Töpferhandwerk und Papierveredlung, Besonderheiten aus Stoff und Leder, Nützliches und Dekoratives. Für jeden Geschmack findet sich hier ein besonderes Geschenk.

 

Das gastronomische Angebot ist ausgewogen und regional. Neben der guten Bratwurst, gibt es auch Schippeln mit leckeren Saucen, Wildsuppe und einen Wild-Burger, Kartoffelwaffeln mit herzhaften Saucen und auch Gerichte für Vegetarier und Veganer findet man. Das Angebot wird abgerundet mit Poffertjes, Reibekuchen, heißen Maronen und Crepes sowie Kaffee und selbst gebackenem Kuchen.

 

Auch das Regionalmuseum mit seinem Cafe, und erstmalig auch das Mitmachhaus direkt nebenan, stecken voller Aussteller, und sind Teil des Marktes. Der Besuch im Museum ist kostenlos.

Seinen Weihnachtsbaum kann man gleich mitnehmen, frisch geschlagene Bäume in großer Auswahl stehen direkt neben dem Museumscafe auf der Freifläche bereit.

 

Die Stiftskirche wird, nach Abschluss der Renovierungen des Innenraumes, wieder Ort für viele Konzerte und Vorstellungen sein. Auf der Bühne im Stiftshof gibt es ein abwechslungsreiches musikalisches Programm und auch vor dem Museum ist das eine oder andere Stück zu hören. Alle Künstler treten ehrenamtlich auf. Handzettel mit dem Programm liegen in den Hütten und im Museum aus.

 

Um Verkehrschaos zu vermeiden nutzen sie bitte den kostenlosen Shuttlebus. Die Straßen in den Wohngebieten rund um die Freiheit sind gesperrt und nur für Anlieger frei.

Folgende Parkplätze am Neuen Festplatz, den Haltestellen Oberkaufungen Mitte (Shuttleservice), der Gesamtschule und am Bürgerhaus stehen zur Verfügung.

Der Shuttlebus bringt Sie vom P+R Parkplatz auf dem neuen Festplatz Kaufungen über die Haltestelle Kaufungen-Mitte direkt zum Tor der Stiftsweihnacht am Regional-Museum/Mitmachhaus.

 

Der Markt ist familiär. Man fühlt förmlich, um was es geht. Der Verein möchte durch das ehrenamtliche Engagement die Renovierung der Stiftskirche wieder ein Stück voranbringen, geht doch der Reinerlös aus dem Verkauf von Glühwein, Kaffee und selbstgebackenem Kuchen und der großen Tombola an den Förderverein Stiftskirche e.V..

Der Eintritt ist frei.

Download
Einladung Helfertreffen Stiftsweihnacht am 6. November 2019
Einladung Helfer November 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 58.1 KB
Download
Artikel HNA 21.12.2018: 20.000 bei der Stiftsweihnacht
HNA21.12.18-20000beiStiftsweihnacht.pdf
Adobe Acrobat Dokument 657.7 KB
Download
Artikel HNA 17.12.2018: Einzigartiges Flair
HNA17.12.18EinzigartigesFlair.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB

Fotos von der 14. Stiftsweihnacht 2018 (Fotos: Thomas Falk, Detailfotos der Stände von Reinhild Alber, Foto der Feuerinstallation von Inge Reinhold, Kaufungen)