Die Wilhelm-Orgel

Zur Wilhelm-Orgel und ihrer Restaurierung gibt es eine eigene Webseite der Evangelischen Kirchengemeinde Oberkaufungen:


www.wilhelm-orgel-kaufungen.de


Am 10.2.2018 wurde die Wilhelm-Orgel wieder aus Dresden nach Kaufungen in die Stiftskirche gebracht. Hier wird sie nun über mehrere Monate eingebaut werden. Wir sind sehr gespannt.

Hier einige Fotos vom derzeitigen Stand (Thomas Falk, 10. u. 11.2.2019).

 

(Zum Vergrößern bitte den Artikel anklicken!)

Download
Artikel HNA vom 18.2.2019: Wie ein Puzzle mit tausend Teilen
HNA18.2.19Wilhelm-Orgel.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB
Download
Artikel HNA vom 26.11.2018: Der Schatz der Gemeinde
HNA26.11.18RestaurationOrgel.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB

 

Besuch der Firma Jehmlich Orgelbau in Dresden

Am 21. und 22. April 2017 hat eine Gruppe von rund 40 Personen die Firma Jehmlich Orgelbau in Dresden besucht, um sich einen Einblick in die Restaurierungsarbeiten der Wilhelm-Orgel zu verschaffen. Das war äußerst interessant und kaum vorzustellen, dass dieses "Puzzle" jemals wieder zusammenzusetzen ist. 

Hier einige Fotos vom Besuch (Fotos: Silke Does und Thomas Falk):

 

Download
Aktueller Flyer zur Wilhelm-Orgel
Wilhelm-Orgelflyer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.3 MB
Download
Alter Flyer zur Wilhelm-Orgel
Wilhelm-Orgel Kaufungen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 211.2 KB

Spenden werden erbeten auf das Konto des Fördervereins Stiftskirche Kaufungen e.V.,

Kasseler Sparkasse

IBAN: DE 10 520 503 53 000 1197 226

BIC: HELADEF1KAS

 Verwendungszweck: Wilhelm-Orgel.